Beheizbare Unterwäsche

Beheizbare Unterwäsche für Kälteempfindliche

Manchmal möchte man nicht auf den ersten Blick zu erkennen geben, dass man kälteempfindlich ist. Beheizbare Unterwäsche wird unter der normalen Kleidung getragen und macht es uns leicht, allen entsprechende Aktivitäten im Freien nachzugehen. Niemand will auf einen Besuch des Weihnachtsmarktes verzichten, oder beim Stadtbummel in der kalten Jahreszeit frieren.

Beheizbare Unterwäsche ist die Lösung für alle, die sich gerne warmhalten und aktiv bleiben wollen.

Alpenheat beheizte FleecewesteAlpenheat, beheizte Fleeceweste
5-Stufen-Heizung


149,01 €


Bei Amazon kaufen

Beheizbare UnterwäschewarmX undershirt beheizbar
Damenshirt Microfaser, schwarz

Bei Amazon kaufen

Beheizbare Unterwäsche30sevem beheizbare Weste zum
Unterziehen „Slim Fit“


Bei Amazon kaufen

Beheizbare UnterwäscheGlovii Akku Beheizte Hose
Thermoaktive Unterwäsche mit Infrarot


136,75 €


Bei Amazon kaufen

Beheizbare UnterziehhoseAlpenheat beheizbare Unterziehhose
3Stufen-Heizung


150,41 €


Bei Amazon kaufen

Weste zum UnterziehenModern heatwear Weste
maschinenwaschbar


99,95 €


Bei Amazon kaufen

Viele Menschen, die Rückenleiden oder Verspannungen haben, oder einfach nur kälteempfindlich sind, können mit elektrisch beheizbarer Unterwäsche endlich an allem teilnehmen, was in der Winterzeit Spaß macht. Nachdem diese Unterwäsche sehr hautsymphatisch, äußerst flexibel und waschbar ist, muss niemand befürchten, irgend eine Einschränkung dadurch zu erfahren. Die Hochleistungsakkus für diese Wäsche halten die Wärme sehr lange (bis zu 5 Stunden auf unterster Stufe) und sind so klein, dass sie nicht behindern. Durch einfache Druckschalter sind verschiedene Heizstufen einstellbar, so dass man keinen Hitzestau befürchten muss.

Es existiert sogar Unterkleidung, die komplett gestrickt ist und Silberfäden eingearbeitet hat. Durch das Beheizen entsteht an den Stellen Wärme, wo die Fäden verstärkt eingestrickt sind. Außerdem ist Silber gut gegen Entzündungen und verhindert die Entstehung von unangenehmen Gerüchen an den Füßen. Diese funktionelle Kleidung wird mit elektronischem Zubehör wie 12V-Ladekabel und Schaltgerät geliefert. Besonders für Menschen, die während der kalten Jahreszeit im Freien arbeiten müssen, lohnt sich die Anschaffung dieser komfortablen Unterwäsche.

Warum heilt Wärme?

Oft ist es die Intuition, die uns vor Erkältungen schützt: bei kalten Fingern ziehen wir Handschuhe an, frieren die Ohren, setzen wir eine Mütze auf, kratzt es im Hals, legen wir einen Schal um und sind die Füße kalt, ziehen wir warme Socken an. Das ist alles nicht neu  – und doch haben Wissenschaftler festgestellt, dass gerade diese Maßnahmen Erkältungen bereits im Keim ersticken können. Unser Körper reagiert sofort, indem er die Abwehr hochfährt und die entstandene Wärme gleicht aus und verhindert, dass sich Viren oder andere Krankheitskeime ausbreiten können. Kurzfristig ist unser Immunsystem aktiviert und wehrt sich so gegen Eindringlinge. Kälte bewirkt genau das Gegenteil.

Infrarotwärme – Gesundheit durch Wärme

Die beste Lösung für Radler: beheizbare Unterwäsche

Viele, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren müssen, oder auch zum Spaß das ganze Jahr ihrem Drahtesel treu bleiben, können in der kalten Jahreszeit auf beheizbare Unterwäsche setzen. Bisher war der Lagenlook der letzte Schrei, doch das ständige Aus- und Anziehen oder das Öffnen und Schließen von Reißverschlüssen während der Fahrt ist dann nicht mehr nötig. Obwohl es nicht speziell beheizbare Unterwäsche für Radfahrer gibt, ist diese Kleidung besonders für Zweiradfahrer geeignet, da sie nicht aufträgt und sehr flexibel ist. So kann während der Fahrt durch einfachen Knopfdruck die Heizstärke zurück- oder hochgeregelt werden. Der Akku verschwindet in einer Tasche der Kleidung und mit Zusatzakkus kann man sogar längere Touren problemlos in warmer Unterwäsche überstehen.

Da gerade beim Radfahren die Gliedmaßen durch den Fahrtwind leicht auskühlen ist beheizbare Unterwäsche hier ein großer Fortschritt. Durch den Einsatz von beheizbaren Socken, Einlegsohlen und Handschuhen kann man sich rundum mit elektrischer Wärme versorgen und alle Trainingseinheiten bei tiefen Temperaturen durchführen.

Das Wichtigste bei dieser beheizbaren Unterwäsche ist die Bewegungsfreiheit, die man dadurch gewinnt.

Beheizbare Unterwäsche ist von außen nicht zu erkennen

Wer also häufig friert und gerne normale Kleidung tragen möchte, dem ist mit dieser Unterwäsche gut geholfen. Niemand wird bemerken, dass unter dem Kleid, der Bluse oder dem Pullover und der Jacke ein elektrisch beheiztes Unterhemd oder eine anschmiegsame beheizte Weste steckt.

Besonders Frauen schätzen diesen Vorteil. Selbst bei der Arbeit oder in der Freizeit ist nicht zu erkennen, dass unter der Kleidung etwas Besonders steckt, das warm hält und für Wohlbefinden sorgt. Wärme ist für unser Körpergefühl äußerst wichtig. Wer nicht gerne nach draußen geht, weiß oft gar nicht, dass es nur der Wunsch nach Wärme ist, der dahinter steckt. Seine Komfort-Zone zu verlassen ist oft mit „Frieren“ verbunden. Wenn dieses Gefühl entfällt, hält man es viel besser im Freien aus.

Mit anderen Worten: „Es gibt keine Ausreden mehr, sich nicht an der frischen Luft zu bewegen“!

Bei welchen Berufen braucht man beheizbare Unterwäsche?

Ob es sich um einen Postboten, einen LKW-Fahrer, einen Bauarbeiter, einen Dachdecker, einen Polizisten handelt, (die Liste könnte man noch beliebig weit fortsetzen)  keine berufliche Tätigkeit im Freien kann auf beheizbare Unterwäsche verzichten. Schon bei 5 – 10 Graden über dem Gefrierpunkt, ist diese Wäsche ein wahrer Segen.

Die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und die 4 – 5 stündige Leistheizung der Akkus sprechen für sich. Wer im Freien arbeitet, braucht auch nicht ständig die höchste Heizstufe, deshalb reicht der Akku entsprechend lange. Wenn Sie langfristig etwas für Ihre Gesundheit tun wollen, sind Sie gut beraten, sich heizbare Unterwäsche anzuschaffen.

Sie sorgt für bewegliche Glieder, Wohlbefinden und beugt Erkältungskrankheiten vor. Wer sich rundum wohl fühlt, ist weniger anfällig für Krankheitskeime und das Immunsystem muss nicht ständig auf Hochtouren arbeiten.

Obwohl die Auswahl von beheizbarer Unterwäsche noch sehr klein ist, findet man bei den Herstellern ausgereifte Produkte, die über zuverlässige Heizleistung, einen hohen Standard in der Verarbeitung und eine lange Lebensdauer verfügen. Die hohen Ansprüche, die an ein beheizbares Kleidungsstück gestellt werden, sind der Grund für Preise, die nicht zu den niedrigsten im Handel gehören. Doch es gibt keine echte Alternative. Beheizbare Kleidung ist ein herausragendes Produkt, auf das viele Verbraucher nicht mehr verzichten möchten.